de en
Notfall Service
Space Drive
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Space Drive Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 982 Unser Support ist für Dich bereit
Handbücher
Selbst-/Mitfahrer
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Fahrzeug-Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 981 Wir helfen Dir so schnell es geht
Handbücher
Elektrorollstuhl
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Rollstuhl-Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 175 / 578 83 14 Schnelle Hilfe für Dich und Deinen Rollstuhl
Handbücher
Notfall Service

#MitAbstandMobil - Leben mit COVID-19

Anita Raguwaran
Radiologin

Ehrlich gesagt habe ich die ganze Sache mit Covid-19 am Anfang auf die leichte Schulter genommen. Das Wort Pandemie kannte ich nur aus den Lehrbüchern und dachte sowas kommt bestimmt nie vor. Ich bin die ganze Zeit normal zur Arbeit gegangen, weil ich wusste, egal wie groß mein Anteil ist, die Klinik und mein Team brauchen mich. Vor zwei Wochen, durch Drängen meines behandelnden Neurologen, musste ich mir eingestehen, dass ich neben meiner Verpflichtung als Ärztin auch an mich und meine Gesundheit denken musste. Erst dann wurde mir bewusst, dass ich zur Risikogruppe gehöre.

Da ich in der Radiologie arbeite, konnte ich mir eine Workstation zuhause aufbauen und bin seit zwei Wochen in "Quarantäne". Die Freiheit einfach wohin zu fahren vermisse ich schon. Ich bin ein sehr aktiver Mensch. Neben meiner Vollzeittätigkeit bin ich täglich nach Feierabend mit Boccia-Training oder Physiotherapie beschäftigt. Manchmal fahre ich einfach spontan an einen Weiher oder an ein Waldstück und genieße die Natur. Auch mein aktueller Kilometerstand von knapp 30.000 in einem Jahr sprechen Bände.

Um mich mache ich mir weniger Sorgen. Meine einzige Sorge gilt momentan den Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind und denen die mit Covid-19 täglich konfrontiert sind. Ich hoffe die Bevölkerung und auch die Politik öffnen die Augen und sehen welche Leistung hinter der Belegschaft der Ärzte und des Pflegepersonals liegt und diese auch endlich wieder wertgeschätzt wird. Die nächste Sorge ist was ist nach Covid? Ich hoffe, dass die Existenzängste und -krisen und die daraus resultierende Unzufriedenheit keine politischen Unruhen hervorrufen und das wir auch das als eine Nation in den Griff kriegen.

Zur Übersicht