de en
Notfall Service
Space Drive
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erreichst Du unseren Space Drive Telefon-Service an Wochentagen von 16.00 – 22.00 Uhr sowie an Wochenenden- und Feiertagen von 08:00 – 22.00 Uhr unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 982 Unser Support ist für Dich bereit
Handbücher
Selbst-/Mitfahrer
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erreichst Du unseren Fahrzeug Telefon-Service an Wochentagen von 16.00 – 22.00 Uhr sowie an Wochenenden- und Feiertagen von 08:00 – 22.00 Uhr unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 981 Wir helfen Dir so schnell es geht
Handbücher
Elektrorollstuhl
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erreichst Du unseren Rollstuhl Telefon-Service an Wochentagen von 16.00 – 22.00 Uhr sowie an Wochenenden- und Feiertagen von 08:00 – 22.00 Uhr unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 175 / 578 83 14 Schnelle Hilfe für Dich und Deinen Rollstuhl
Handbücher
Notfall Service
Drive-by-Wire System
Drive-by-Wire
Autofahren ohne Lenkrad & Pedale

PARAVAN
Drive-by-Wire

Digitales Fahr- und Lenksysteme für die Automobilität von Morgen

Die PARAVAN Steer-by-wire und Brake-by-wire Lösung "Space Drive" ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes digitales Fahr- und Lenksystem (Hardware und Software) mit revolutionär neuem Sicherheitskonzept. Individuell anpassbar auf unterschiedlichste sicherheitsrelevante Anwendungen im Bereich Automotiv, der Agrartechnik, der Baumaschinentechnik, Kommunal- und Sonderfahrzeugen, der Verteidigungsindustrie und als separater besonderer Zweig in der Behindertenmobilität, aus der das System entstanden ist. Der Clou der Entwicklung: Es ist keine Verbindung mehr zwischen Lenkrad und Lenkgetriebe mechanisch notwendig. Auf die Lenksäule kann komplett verzichtet werden (Steer-by-wire). Die Steuerung wird digital (elektronisch) über Kabel bedient. Ebenso Gas und Bremse als Brake-by-wire Lösung.

Drive-by-Wire Headmodul von Paravan
Paravan Drive-by-Wire mit Rennwagen
Steer-by-Wire mit Joystick
Futuristisches Cockpit mit Paravan Drive-by-Wire
Die Highlights auf einen Blick
Ausfallsichere Drive-by-Wire Technologie
01

Sicherheit

Die Drive-by-wire-Technik ist dreifach ausfallsicher (redundant) aufgebaut. Die Rechnereinheit (ECU) der Space Drive Technologie erfüllt die höchsten Anforderungen nach den Sicherheitsstandards ISO 26262 ASIL D und wird nach dem höchsten Sicherheitsstandard IPC A 600 produziert.

 Drive-by-Wire Technologie und Kommunikation
02

Kommunikation

Die Drive-by-Wire Einheit kann an verschiedenste Fahrassistenz-, Lidar-, Radarsysteme im Auto elektronisch angebunden werden. Hierzu stehen CAN-, LIN- und FlexRay-Schnittstellen zur Verfügung. Individuell programmierbar. 

Drive-by-Wire Systemkomponenten
03

Nachrüstbar

Die Technik ist modular als Steer-by-Wire (Lenkung) oder Drive-by-Wire Lösung (Gas, Bremse, Lenkung) im Fahrzeug nachrüstbar. Eine mechanische Verbindung zwischen Lenkrad und Lenksäule ist nicht notwendig. Die Steuerung des Autos erfolgt elektronisch - fahren über Kabel (steer-by-wire).

Interessante Informationen für Dich
Eine Technologie - vielfältig einsetzbar

Ein adaptives nachrüstbares Steer-by-wire-System für Serienfahrzeuge, Prototypen und Versuchsträger, Landmaschinen oder Unmaned Ground Vehicles. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Einsatz in der Behindertenmobilität (Behindertenfahrzeuge)
  • Automotive Bereich
  • Off-Highway Anwendungen
  • Spezial- und Sonderfahrzeuge
  • Fahrerlose Testsysteme und autonome "Hasenfahrzeuge"
  • Industrielle Anwendungen
Drive-by-Wire Einsatzmöglichkeiten
Die wichtigsten Key Facts zum System
  • Aktive Redundanz: mehrfache Ausfallsicherheit und volle Leistung der Motoren auch bei Ausfall eines Steuerkreises
  • Fehlerspeicher in mehreren Komponenten (Aufzeichnung des jeweiligen Events)
  • Ausreichend Pedalweg und Kraft bei allen Fahrzeugen, auch bei Ausfall des fahrzeugseitigen Regelkreises
  • Dauerhafte Status-Abfrage der Komponenten
  • Geschwindigkeitsabhängige Lenkung ermöglicht bei hohen Geschwindigkeiten ein Fahren mit natürlichem Lenkgefühl.
  • Besseres Bremsen bei niedrigen Geschwindigkeiten durch automatische Anpassung an Pedalweg und Pedalkraft
  • Parametrisierbar (anpassbar) per PC und Touchpanel auf jeden Kunden und dessen Bedürfnisse (im Online-Modus)
  • One-Klick-Support durch unser innovatives, komplett neu gestaltetes Diagnosetool
  • Optimale und flexible Bauweise, für alle Fahrzeuge passend
  • Tausende Systeme seit 2001 weltweit "on the road"
  • Straßenzugelassen nach ECE-R-79 sowie ECE-R13 TÜV geprüft.
  • Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 (ASIL D)
  • Lenkung nicht mehr mechanisch über Lenkrad und Lenksäule verbunden sondern rein elektronisch (Steer-by-Wire-System)
  • Hergestellt unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstufe IPC-A-600 Klasse 3
Neugierig auf realisierte Projekte?
Betriebsspezifikationen
Betriebstemperatur: -40° C bis +85° C
Lagertemperatur: -40° C bis +125° C
Betriebsspannung 12 V: + 10,5 V dc bis +15 V dc
Betriebsspannung 24 V: +18 V dc bis +32 V dc
Typische Stromaufnahme: ca. 7 A per Modul
Dauerbelastung: 30 A pro Motor / 60 A Spitzenlast
Strombegrenzung: 100 Amp.
Zykluszeit: 10 ms
Startzeit bis Einsatzbereit: 250 msec. - >10 sec, je nach Anwendung
BUS Systeme: 2x CAN, 2x FlexRay, 2x LIN
Sicherheit: 3-fache Redundanz
Diagnose / Car interface: DTC-Anschluss / OBD-II
Sprachen: DE, EN, FR, IT, ES, ... und mehr
Digitale I/O: 8 Stück (2 I/O mit Timerfunktion)
Abmessungen: B: 280 / H: 50 / T: 220
Gewicht: 2200 Gramm
Umwelttest: ISO 16750 - Part 5
EMV: CISPR 25, ECE R10, ISO 11542-4
ESD Schutz: ISO 10605
NEMP Schutz: E=50 KV/m, H=133 A/m
Kühlung: Passive Kühlung mit Kühlrippen
Stecker & Anschlüsse: Codiert & automotivkonform
Verpolungsschutz: Alle Spannungseingänge
Spannungsversorgung: 2 getrennte Spannungsquellen
Mikrocontroller: 3 unabhängige CPUs (128 MHz)
ISO 1939 CAN Protokoll: High Speed CAN, 500 kB, 11/29 Bit
Angewandte Normen: AEC-Q100, Q101, Q200
Prüfungen: ECE-R13, ECE-R79, ISO 26262 (ASIL D)

Das moderne Drive-by-Wire System Space Drive

Vielfältig einsetzbar, ausfallsicher und straßenzugelassen

Das Space Drive Betriebssystem ist ein dreistufiges mehrfachredundantes Motortreiber- und Steuerungssystem für alle gängigen Elektromotoren (60 A/DC 12 – 24 V) in Anwendungsbereichen mit maximalen Sicherheitsanforderungen. Das System ist je nach Anwendungsbereich und Kundenwünschen in Teilkomponenten und speziell abgestimmten Softwaremodulen lieferbar. 

Drive-by-Wire Technologie im Cockpit
Du hast Fragen zu unserem Drive-by-Wire System? Wir helfen Dir gerne weiter.
Technologie Ansprechpartner finden
Deine Beratung in Sachen Technologie

Fon: +49 (0)7388 9995 611
Fax: +49 (0)7388 9995 999


Berater finden

 
Dein schneller Kontakt zu uns
Kann ich Dir weiterhelfen?
Hier kannst Du schnell und einfach mit uns Kontakt aufnehmen.
Zum Schnellkontakt