de en
Notfall Service
Space Drive
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Space Drive Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 982 Unser Support ist für Dich bereit
Handbücher
Selbst-/Mitfahrer
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Fahrzeug-Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 151 / 188 17 981 Wir helfen Dir so schnell es geht
Handbücher
Elektrorollstuhl
Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, erreichst Du unseren Rollstuhl-Telefon-Service unter der folgenden Rufnummer:
+49 (0) 175 / 578 83 14 Schnelle Hilfe für Dich und Deinen Rollstuhl
Handbücher
Notfall Service

"Schnell und unkompliziert mit dem Rollstuhl von A nach B kommen? Unser PARAVAN Heckeinstieg unterstützt uns seit der Reha jeden Tag zuverlässig und sicher dabei.“

Marianne, 34

"Wir sind uns der Verantwortung bewusst, weiter für unsere Kunden da zu sein. Besonders in dieser Situation ist es wichtig, dass Menschen, die über ein schwaches Immunsystem verfügen weiter mobil bleiben können und nicht noch mehr auf fremde Hilfe angewiesen sind.“

Roland Arnold, Inhaber und Geschäftsführer PARAVAN GmbH

"Das Virus ist wegen meiner schwachen Lunge gefährlich für mich. Ich bin zum Glück zuhause und kann mich gut isolieren."

Luca Arca, Medizinprodukteberater
Das ganze Statement lesen

"Seit 2 Wochen arbeite ich ausschließlich im Home-Office. Auf Grund meiner Muskelerkrankung gehöre ich zur Risiko Gruppe..."

Boris Nicolai qualifiziert für die Paralympics in Tokio / Maschinenbautechniker
Das ganze Statement lesen

"Mein Tagesablauf wird etwas von Langweile ohne Aufgaben geprägt. Für mich ist diese Zeit eine totale Umstellung..."

Willi Rudolf, Ehrenvorsitzender des Landesverbands Selbsthilfe Körperbehinderter in Baden-Württemberg
Das ganze Statement lesen

"...die Grenze ist von deutscher und von schweizer Seite wie vernagelt. Dies bedeutet für mich eine große Einschränkung meiner Bewegungsfreiheit."

Bruno Haßler, Paralympicsieger im Tischtennis / Pensionär
Das ganze Statement lesen

"Wir haben entschieden vorzeitig aus Spanien zurück zu kehren, da die Gesundheitsversorgung in Deutschland doch besser ist. Ich bin die 25 Stunden durchgefahren..."

Christian Nachtwey, 7maliger Deutscher Meister im ParaGolf und Entwickler des ParaMotion
Das ganze Statement lesen

"Ehrlich gesagt habe ich die ganze Sache mit Covid-19 am Anfang auf die leichte Schulter genommen. Das Wort Pandemie kannte ich nur aus den Lehrbüchern... "

Anita Raguwaran, Radiologin
Das ganze Statement lesen

"Ich spüre Lebensgefahr und Todesangst. Menschen mit externer Beatmung sind besonders gefährdet. Viele gehen überhaupt nicht mehr aus dem Haus."

Heinrich Buschmann, Vorstand Verein Mobil mit Behinderung
Das ganze Statement lesen

"Wie für alle Menschen auf dieser Welt erschüttert auch mich zutiefst die momentane Situation. Als Risikogruppe bin ich bereits seit 16. März in völliger Isolation."

Eleni Fischer, Angestellte im JobCenter Rhein-Sieg
Das ganze Statement lesen

"Das Corona-Virus sorgt momentan bei mir dafür, mich ein wenig wie in einem Film zu fühlen."

Janis McDavid, Speaker/ Weltentdecker und PARAVAN Markenbotschafter
Das ganze Statement lesen

"Unmögliches möglich machen gehört zu meinem Leben. Als Redner und Weltentdecker muss ich mich auf flexible und moderne Mobilität verlassen, um frei meinem Beruf und Leben nachzugehen. Ohne mein Auto mit Space Drive und dem modernen und zuverlässigen PR50 wäre das nicht gegeben."

Janis, 28
Die ganze Geschichte lesen

"Es war ein langer Weg zum neuen Fahrzeug - mit Happy End!"

Juliane, 32
Die ganze Geschichte lesen
Paravan Kundin Marina

Ich wusste sofort, dass es der richtige Weg war und obendrein war es ein Riesenspaß. Wenn wir irgendwo hinfahren, dann fahre ich ab jetzt!

Marina, 20 Jahre
Die ganze Geschichte lesen

„Mit Space Drive 2 bin ich sofort super klargekommen. Es ist viel direkter. Ich habe das Gefühl, wirklich um die Kurve zu fahren. Früher hatte ich das Gefühl, man fährt über 50 Ecken. Es ist viel flüssiger.“

Boris, 34 Jahre
Die ganze Geschichte lesen

„Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!“

Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker

Hier bist du vom ersten Tag an mit dabei und toll im Team integriert!

Samya Herzel, Auszubildende

Da ich einen Arbeitsplatz in Aussicht habe, habe ich einen Zuschuss bei der Anschaffung eines behindertengerechten Autos von der Bundesagentur für Arbeit erhalten.

Renate, 48 Jahre

Auf unser Team bin ich unglaublich stolz. Es ist beeindruckend, was wir hier in Aichelau auf die Beine gestellt haben!

Roland Arnold, Inhaber & Geschäftsführer

Hier bei Paravan steht der Mensch immer im Mittelpunkt. Und dazu kommt das gute Gefühl, Menschen mit schweren Behinderungen wieder ein Stück Mobilität zu ermöglichen.

Janina Milner
Ehemalige Auszubildende bei Paravan

Während meiner Ausbildung bei Paravan wachse ich stetig an meinen diversen und spannenden Aufgaben.

Samya Herzel, Auszubildende

Mit meinem Aktiv-Rollstuhl fahre ich bis auf die Fahrerseite, drücke dann einen Knopf und schon sichert mich die Rückenstütze elektrisch ab.

Bernhard, 54

Einfahren, andocken - und mein Elektrorollstuhl und ich sind abgesichert.

Manuela, 34

Der PARAVAN Kassettenlift ist so flexibel, der passt sogar an meinen Wohnwagen. Herrlich!

Herbert, 54

Dank dem Paravan Drehsitz ist das Ein- und Aussteigen für mich kein Problem mehr.

Emil, 72

Mit unserem umgebauten Transport-Sprinter von PARAVAN sind wir mehr als zufrieden. Das flexible Innenraumkonzept ist im Alltag unserer Einrichtung Gold wert!

Carsten, 43 Jahre
Paravan Kunde Moritz

Fahren kann ich mit fast jedem Fahrzeug. Aber durch die Assistenzsysteme kann ich deutlich weiter fahren, ohne abgespannt zu sein.

Moritz, 19 Jahre
Die ganze Geschichte lesen
Paravan Kundin Denise

Ohne Auto? Auf gar keinen Fall! Ich bin da total tiefenentspannt. Wenn ich wohin will, dann komme ich dahin. Es ist toll nicht ständig auf Andere angewiesen zu sein.

Denise, 25 Jahre
Die ganze Geschichte lesen
Paravan Kundin Anja

In der Klinik haben sie mich gefragt: Warum machst du eigentlich keinen Führerschein? Jetzt habe ich Platz, kann heute einfach anrufen und mit einer Freundin shoppen gehen.

Anja, 41 Jahre
Paravan Kundin Anita

Wenn ich fertig bin, kann ich mich einfach ins Auto setzen und selbständig zur Arbeit und zu Fortbildungen fahren. Ich fühle mich sicher und happy mit meinem neuen Auto. Ohne Eure tolle Hilfe wäre das nie so schnell vorangegangen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Anita, 29 Jahre
Die ganze Geschichte lesen
Paravan Kunde Luka

Ich hätte nie gedacht, dass es mit dem Führerschein und dem eigenen Auto so schnell klappt. Bald kann ich selbst entscheiden wann ich früh losfahre. Durch das eigene Auto bin ich einfach flexibler und auf niemanden angewiesen.

Luka, 18 Jahre
Paravan Kundin Jenny

Unglaublich. Die Kosten für den neuen VW-Bus und den behindertengerechten Umbau, hat die Agentur für Arbeit übernommen.

Jenny, 32 Jahre

Hier entstehen einzigartige Lösungen und Fahrzeuge. Sie geben behinderten Menschen ihre Freiheit zurück.

Roland Arnold, Inhaber & Geschäftsführer

Heute habe ich endlich meine Fahreigungsprüfung bestanden! Vielen lieben Dank, wir werden uns beim Autokauf wieder sehen!

Reinhard, 52
Alt Text Filelist

Die PARAVAN Philosophie finde ich super. Alles aus einer Hand und man hat nur noch einen Ansprechpartner. Das ist klasse. Dazu seid Ihr alle sehr freundlich und zuvorkommend und habt mir neue Lebensqualität gegeben. Dankeschön!

Jenny, 32 , querschnittgelähmt
Alt Text Filelist

Die Betreuung von PARAVAN war schlicht wunderbar. Dieser Fahrzeugumbau hat meine Lebensqualität um 100 Prozent verbessert. Ich bin immer noch begeistert.

Sarah, 23 , contergan