0800 - 7272826
kostenlos anrufen und beraten lassen

Ihr Weg zum Führerschein

Ihr Weg zum Führerschein trotz Handicap

Schritt 1

Kein Führerschein vorhanden?

Erwerb eines neuen Führerscheins.

Führerschein ist vorhanden?

Sie wollen nach Eintritt einer Behinderung wieder Autofahren?

Schritt 2

Erstellung eines Gutachtens zum Autofahren:

  1. Medizinisches Gutachten, sofern noch nicht vorhanden.
  2. Eignungsgutachten zum Führen eines Kfz im Hause Paravan in Verbindung mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen des TÜV / DEKRA oder einem vereidigten Sachverständigen.
  3. Gegebenenfalls wird eine Kräftemessung notwendig.

Festlegen der Schlüsselzahlen mit Fahrprobe.

Erstellung eines Gutachtens zum Autofahren:

  1. Medizinisches Gutachten, sofern noch nicht vorhanden.
  2. Eignungsgutachten zum Führen eines Kfz im Hause Paravan in Verbindung mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen des TÜV / DEKRA oder einem vereidigten Sachverständigen mit einer Fahrprobe zum Führen eines Kfz.
  3. Gegebenenfalls wird eine Kräftemessung notwendig.

Festlegen der Auflagen und Beschränkungen.

Schritt 3

Anmeldung bei einer speziell auf die Bedürfnisse behinderter Menschen ausgerichtete und angepasste Fahrschule, z.B. der PARAVAN Fahrschule.

Schritt 4

Fahrausbildung

Anmerkung: Die theoretische Ausbildung kann getrennt werden von der Praxis, z.B. Theorie vor Ort und die Praxis bei Paravan in Aichelau oder Heidelberg oder bei einem Paravan Lizenzpartner.

Fahrausbildung

Anmerkung: Die zu absolvierenden Fahrstunden finden nach Absprache in hautnah an den jeweiligen Behinderungsgrad angepassten Fahrzeugen statt. beispiel: Joystick ca. 20 Stunden, Handgerät ca. 1-2 Stunden.

Schritt 5

Fahr- und Eignungsprüfung

Schritt 6

Eintragung der Auflagen und Beschränkungen in den neuen Führerschein durch die Behörde.

Eintragung der Auflagen und Beschränkungen in den neuen Führerschein durch die Behörde.

Schritt 7

Aushändigung des Führerscheins

Wieder gültiger Führerschein

Habe Sie Fragen? Unsere Fahrlehrer Igino Farnhamer (Paravan-Fahrschule Aichelau) und Carsten Seidler (Paravan-Fahrschule Heidelberg) begleiten Sie gerne kompetent und freundlich auf Ihrem Weg zur Mobilität.

Ihre Ansprechpartner

Ralf Buhmann


Fon: +49(0)7388 9995-947
ralf.buhmann@paravan.de

Carsten Seidler



Fon: +49(0)6221 73 92 0911
carsten.seidler@paravan.de

Mut zur Mobilität

Unsere Produkte auf einen Blick:

Mut zur Mobilität

Das PARAVAN-Prinzip:

Unser Partnerbereich

Informationen für:

• Fachhandel
• Krankenversicherungen
  & Kostenträger
• Reha
• Therapeuten & Ärzte

Unsere Partner

 

 

oeffnen

beratungsformular

Beratung

Darf ich Ihnen helfen?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Ein Berater wird sich schnellstmöglich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte nur Zahlen, keine Sonderzeichen eingeben
Datenschutz*
Ich bin damit einverstanden, hierzu auf folgende Weise angesprochen zu werden:
Aktuell